Non-Business Day

Die größten Ergebnisse - das sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden

- Friedrich Nietzsche

Auszeit - Zeit für sich

Diese Stunden, dieser Tag gehört allein Ihnen. Sie nehmen sich nur für sich selbst Zeit, es muss nichts getan, gemacht, geplant oder organisiert werden. Weder für den Job, noch den Partner, noch die Familie oder für Freunde. Keine Erwartungen müssen erfüllt werden. In diesen Stunden dreht sich alles um Ihre Person, es ist Ihre Zeit und Sie stehen im Mittelpunkt.
Und so darf es auch sein! Geben Sie sich die Erlaubnis, sich selbst ein paar Stunden an erste Stelle Ihres Lebens zu setzen! Auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu hören! Ihrem tiefsten Inneren Raum zu geben. Nehmen Sie bewusst Abstand zu Ihrem Alltag und Ihren Rollen in Beruf, Familie und sozialen Umfeld. Es ist wie eine kurze AUSZEIT. Sie gehen auf ein „short Retreat", um sich eine Aus-Zeit von draußen, äußeren Einflüssen zu nehmen und dafür Zeit für Ihr Inneres, Ihre Person.

Ankommen im Hier und Jetzt

Wir werden schauen, was genau Sie an Ihrem Non-Business Day brauchen, um Sie von Blockaden zu befreien und Ihren Energiefluss anzuregen und so Ihren Tag und Ihre Stunden individuell gestalten. Sie werden sich in einem Gefühl von Harmonie, Balance, Ausgeglichenheit und innerer Ruhe wiederfinden. Sie werden lernen, bewusste ZEITINSELN für sich selbst zu schaffen, in die Sie sich auch während Ihres stressigen Alltags fallen lassen können - um Stille zu genießen und Kraft zu tanken. Anzukommen im Hier und Jetzt, in der Gegenwart, im Moment. Die Kostbarkeit jedes einzelnen Augenblicks wahrzunehmen und schätzen lernen. Ihr Gedankenkarussell zu stoppen, aus Ihrer „Grübelfalle" auszusteigen. Ihren Geist zu beobachten und zu beruhigen.

Natur Körper entfalten

Sie werden die Heilkraft der Natur erleben, Energie aus der Natur aufnehmen und merken, wie sehr die Natur heilt. Ein Gefühl von getragen sein und geerdet sein erleben. Im Einklang sein, Urvertrauen spüren, einfach ein Bewusstsein erfahren, dass alles gut ist so wie es ist. Auf den Körper rückbesinnen, ihn fühlen, spüren und erleben. Raus aus dem TUN ins SEIN.

Achtsamkeit Bewusstsein

Sie üben sich in Achtsamkeit und Bewusstheit. Erfahren den Unterschied zwischen Entspannung und Anspannung. Erleben einen meditativen Zustand im Augenblick und bewusstes und richtiges Atmen.
Selbsterfahrung in Achtsamkeitstraining, Entspannungstechniken, Atemtechniken, Meditation, Körperarbeit, Affirmation, Visualisierungstechniken und Mentaltraining unterstützt durch energetische Arbeit mit Quanten, Klang, Duft, Schwingung, Essenzen, Räucherwerk und Symbolen.

Lebensfreude

Um Ihr Seelenwohl müssen Sie sich selbst kümmern - auch wenn diese Worte hart klingen mögen - das kann leider kein anderer für Sie übernehmen. Sosehr wir uns das auch oft wünschen würden. Veränderung braucht Mut. Den Mutigen gehört die Welt. Gehen Sie los, egal wo Sie gerade stehen. Ich würde mich freuen, Sie auf Ihren Schritten zu sich selbst und Ihrer Lebensfreude, Ihrem Glück, Ihrer Zufriedenheit und Gelassenheit unterstützen zu dürfen.